Region

Start für neue Ortsgeschichte

04.05.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Historie Neckartenzlingens wird für das Ortsjubiläum in drei Jahren neu aufgearbeitet

Die Arbeit an der neuen Neckartenzlinger Ortsgeschichte kann beginnen. Anfang April hatte der Gemeinderat im Hinblick auf das 950-jährige Jubiläum der Gemeinde die Herausgabe einer neuen Ortsgeschichte beschlossen. Inzwischen konnte unter der Projektleitung des Metzinger Stadtarchivars Rolf Bidlingmaier ein kompetentes Autorenteam gewonnen werden.

Die Autoren der Neckartenzlinger Ortsgeschichte mit Projektleiter Rolf Bidlingmaier (Vierter von rechts) und Bürgermeisterin Melanie Braun (Mitte). Foto: privat
Die Autoren der Neckartenzlinger Ortsgeschichte mit Projektleiter Rolf Bidlingmaier (Vierter von rechts) und Bürgermeisterin Melanie Braun (Mitte). Foto: privat

NECKARTENZLINGEN (pm). Die Autoren bearbeiten im Lauf von knapp zwei Jahren die einzelnen Zeitabschnitte der neuen Ortsgeschichte. Mit dabei sind die Aktiven der Interessengemeinschaft Neckartenzlinger Ortsgeschichte (INO). Dem Autorenteam für die neue Ortsgeschichte gehören Dr. Christoph Morrissey, Kreisarchivar Manfred Waßner, Erika und Prof. Helmuth Kern, Dr. Walter Stäbler, Hans-Dieter Gommel, Roland Kilgus, Tobias Bidlingmaier und Altbürgermeister Hans Schäfer an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Region