Schwerpunkte

Region

Starkes Wachstum und Pläne

13.02.2020 05:30, Von Peter Dietrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen stellt seine Jahresplanung für 2020 vor

Stark gewachsen ist der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen im letzten Jahr. So blickt man zuversichtlich nach vorne, wie die Verantwortlichen bei einer Vorausschau auf das Jahr verdeutlichten.

Kreistagsfraktion und Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen gaben einen Ausblick: (von links) Marianne Erdrich-Sommer (Kreistagsfraktion), Nicolai Boldt (Kreisvorstand und Grüne Jugend Esslingen), Uwe Janssen (Kreisvorstand) und Stephanie Reinhold (Kreisvorstand, Sprecherin). pd
Kreistagsfraktion und Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen gaben einen Ausblick: (von links) Marianne Erdrich-Sommer (Kreistagsfraktion), Nicolai Boldt (Kreisvorstand und Grüne Jugend Esslingen), Uwe Janssen (Kreisvorstand) und Stephanie Reinhold (Kreisvorstand, Sprecherin). pd

„Früher hat man sich im Kreisverband Esslingen noch persönlich gekannt“, sagte die grüne Kreisrätin Marianne Erdrich-Sommer. Das sei nun vorbei. Das ist aber für die Grünen eine sehr gute Nachricht, denn in zwei Jahren ist der Kreisverband von rund 400 auf knapp 600 Mitglieder gewachsen. Die Neumitglieder sind zwischen 15 und 90 Jahre alt, Kreisvorstand Uwe Janssen nennt die wichtigsten Gründe für den Beitritt: „Die Leute wollen etwas gegen die Spaltung der Gesellschaft, gegen rechts und für das Klima tun.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Region