Anzeige

Region

Standort Festplatz?

28.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KOHLBERG (der). Einzelheiten zur Flüchtlingsunterbringung in Kohlberg waren bei der jüngsten Gemeinderatssitzung noch nicht bekannt, nur, dass es voraussichtlich der Standort Festplatz sein wird, nachdem Verhandlungen mit einem privaten Investor keine Lösung brachten. Darüber informierte Bürgermeister Klaus Roller in der Gemeinderatssitzung.

Erst bei einem Termin mit dem Landratsamt werden Einzelheiten besprochen, wie neue Zahlen und ob und wann Container oder Zelte aufgestellt werden oder eine Modulbauweise vorgesehen ist. In der nächsten Gemeinderatssitzung werde er dann voraussichtlich über konkrete Maßnahmen informieren können, so Roller.

Anzeige

Region

Burggaststätte macht Pause

Das Restaurant wird komplett umgebaut und öffnet mit neuem Pächter wieder am 2. April

NEUFFEN. Auf der Festungsruine Hohenneuffen wird zurzeit wieder renoviert, diesmal im Restaurant. Es ist seit dem 7. Januar geschlossen. Die Wiedereröffnung mit einem neuen Pächter ist…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region