Schwerpunkte

Region

"Stärke der Partei war immer ihre Konsensfähigkeit"

24.10.2005 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

SPD in Frickenhausen feierte ihr 100-jähriges Bestehen – Landesvorsitzende Ute Vogt hielt die Festrede

FRICKENHAUSEN. Seit 1905 gibt es in Frickenhausen eine sozialdemokratische Partei. Zum Festakt in der Halle Auf dem Berg trafen sich am Samstagabend alte und neue Genossen mit prominenten Vertretern der Partei in den Parlamenten und Gästen aus nah und fern. So konnte der Ortsvereins-Vorsitzende Jürgen Haug neben Bürgermeister Bernd Kuhn und Vertretern der örtlichen Institutionen auch die Landtagsabgeordneten Carla Bregenzer und Nils Schmid sowie den Bundestagsabgeordneten Rainer Arnold und die Landesvorsitzende der Partei und Spitzenkandidatin im kommenden Landtagswahlkampf Ute Vogt begrüßen, die auch die Festrede hielt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Region