Schwerpunkte

Region

Stadtwerke Frickenhausen?

21.10.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FRICKENHAUSEN (pm). Ein aktuelles Thema in der Frickenhäuser Kommunalpolitik ist die Neuvergabe der Gaskonzession. Die bisherige Konzession mit der Reutlinger FairEnergie läuft aus und müsste erneuert werden. Die laufende Diskussion brachte hervor, dass auch die Nürtinger Stadtwerke an der Gasversorgung Frickenhausens interessiert sind. Die Gründung der Stadtwerke Frickenhausen, unter Beteiligung der Stadtwerke Nürtingen, kam ins Gespräch! Der SPD-Ortsverein will dieses Thema mit den Bürgern diskutieren und lädt am Donnerstag, 26. Oktober, um 19 Uhr zum Kommunalpolitischen Stammtisch in die Gaststätte Ochsen in Frickenhausen ein. Zu Gast ist Dieter Nagel, Geschäftsführer der Stadtwerke Waldkirch. Diese wurden erst im Jahr 1998 gegründet und versorgen inzwischen Waldkirch kostengünstig und zuverlässig mit Gas, Strom und Wasser. Dieter Nagel wird an diesem Abend über die Stadtwerke Waldkirch, deren Gründung, die Risiken des regulierten Marktes und über die Vorteile und Möglichkeiten eines solchen Schrittes berichten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit