Anzeige

Region

Stadtkapelle mit neuer Führung

31.03.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Langfristig soll ein Führungsgremium aufgebaut werden – Blechbläser in der Krise

NEUFFEN (pm). Kürzlich wurde die Vereinsgeschichte des Musikvereins Stadtkapelle Neuffen um ein maßgebliches Kapitel ergänzt: im Rahmen der Generalversammlung gab Vorstand Karl Filkorn nach 27 Jahren sein Amt ab. Die Jahresversammlung stand daher gänzlich unter dem angekündigten Amtswechsel des Ersten Vorsitzenden.

Karl Filkorns Rückblick galt diesmal nicht nur dem abgelaufenen Vereinsjahr, sondern aus persönlichem Blickwinkel seiner gesamten Amtszeit. 2008 machte er an einigen Eckpunkten fest: der erfolgreichen Teilnahme der Stadtkapelle am Wertungsspiel, dem Waldfest sowie den auf Außen- und Kassenwirkung positiv wirkenden bezahlten Auftritten. Er informierte über Prüfungsvorgänge, denen der Verein unterzogen wurde und ging zuletzt darauf ein, dass man für den Vorstand einen Nachfolger finden musste. Filkorn erläuterte die Problematik, gleichermaßen fähige wie übernahmewillige Kandidaten zu finden – was die sogenannte „Vorstandsfindungskommission“ bis zuletzt vor große Herausforderungen gestellt habe.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Region