Schwerpunkte

Region

Stadtführung Kirchheim

16.06.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (pm). Die VHS Grafenberg lädt unter dem Motto: „Geschichte im Straßenpflaster“ zu einer Stadtführung in Kirchheim unter Teck ein. Auf kurzen, ebenen Wegen führt der Spaziergang in die Vergangenheit zu den Sehenswürdigkeiten der historischen Innenstadt von Kirchheim. Eines der schönsten Fachwerk-Rathäuser des Landes mit Kassettendecke und Mondphasenuhr ist gleichzeitig das Wahrzeichen der Stadt. Die gotische Martinskirche, das Renaissanceschloss, die Stadtmauer mit Bastionen, zahlreiche stattliche Fachwerkbauten aus dem 17. und 18. Jahrhundert und die historischen Marktplätze prägen das Stadtbild. Aber nicht nur Geschichte, sondern auch Geschichten über das „Heilig’s Blechle“ und das Leben des Kirchheimer Türmers machen die Stadtführung lebendig. Termin ist am Mittwoch, 25. Juni, Treffpunkt um 12.45 Uhr, Bahnhof Metzingen, Gleis 2 Anmeldungen auf dem Rathaus Grafenberg, Telefon (0 71 23) 93 39-11


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit