Schwerpunkte

Region

Stadt Aichtal richtet Corona-Impfzentrum ein

19.03.2021 05:30, Von Jürgen Holzwarth — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der Grötzinger Sporthalle können im April Senioren aus sechs Gemeinden geimpft werden – Termine sind ab Mittwoch erhältlich

Gemeinsam mit fünf weiteren Kommunen hat die Stadt Aichtal die Grundlage geschaffen, dass mobile Corona-Impfteams des Landes in der Grötzinger Sporthalle Impfungen durchführen können.

Unser Bild zeigt von links Bürgermeisterin Melanie Braun aus Neckartenzlingen, die Bürgermeister Matthias Ruckh aus Wolfschlugen, Sascha Richter aus Schlaitdorf, Bernd Müller aus Altenriet, Gerhard Gertitschke aus Neckartailfingen und Sebastian Kurz aus Aichtal. Foto: Holzwarth
Unser Bild zeigt von links Bürgermeisterin Melanie Braun aus Neckartenzlingen, die Bürgermeister Matthias Ruckh aus Wolfschlugen, Sascha Richter aus Schlaitdorf, Bernd Müller aus Altenriet, Gerhard Gertitschke aus Neckartailfingen und Sebastian Kurz aus Aichtal. Foto: Holzwarth

AICHTAL. „Das Angebot richtet sich an Personen ab 80 Jahren. Dadurch verkürzen sich für viele die Wege zur Impfung deutlich“, sagt Aichtals Bürgermeister Sebastian Kurz, der das Impfzentrum beim Sozialministerium Baden-Württemberg angemeldet hat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 61% des Artikels.

Es fehlen 39%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit