Schwerpunkte

Region

Stabwechsel beim Musikverein

01.02.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung der Bempflinger Blasmusik: Auf Joachim Pust folgt Rainer Pacher

BEMPFLINGEN (ws). Zur Eröffnung der Hauptversammlung des Musikvereins Bempflinger Blasmusik erklang der Marsch „Kameraden für immer“. Der Erste Vorsitzende Joachim Pust begrüßte über 70 Anwesende, unter ihnen Bürgermeister Bernd Welser. Nach dem Lied „Ich hatt’ einen Kameraden“ zu Ehren der 2013 verstorbenen Mitglieder ging er auf die wichtigsten Termine im Berichtsjahr ein.

Der Rückblick auf seine 13-jährige Amtszeit beinhaltete zum einen viele Baumaßnahmen, zum anderen gründete er die „Hobbymusikanten“ mit, fand mit Thorsten Feisthammel einen neuen Dirigenten und hatte sehr viel Spaß. Deshalb scheide er mit einem lachenden und einem weinenden Auge aus seinem Amt.

Der Bericht des Dirigenten Thorsten Feisthammel führte einige Zahlen auf: die derzeit 41 Musikerinnen und Musiker kamen zu 45 Proben und einem Probenwochenende zusammen. Dennoch gab es nur wenige Auftritte. Deshalb sei es umso wichtiger, jetzt schon auf das Jubiläumskonzert im März hinzuarbeiten. Im Hinblick auf die Arbeit mit der Bläserklasse freute er sich besonders, dass aus der ersten Staffel fünf Kinder ins Vorstufenorchester wechselten und die zweite Klasse aus 15 Kindern besteht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Region