Schwerpunkte

Region

Spur der Erinnerung

13.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (pm). Ab Oktober 1939 wurden im Schloss Grafeneck auf der Alb über 10 000 behinderte und psychisch kranke Menschen von den Nationalsozialisten ermordet. Daran soll eine vom 13. bis 16. Oktober auf die Straße gemalte „Spur der Erinnerung“ zeugen, die auch durch Neckartenzlingen führt. Ein örtlicher Organisationskreis bietet einige Veranstaltungen dazu an. Am Mittwoch, 14. Oktober, wird die Spur von 9.15 bis 12 Uhr auch in Neckartenzlingen gezogen. Dazu soll von 11.15 bis 12 Uhr eine Menschenkette von der Martinskirche zum Schulzentrum gebildet werden. Von 11 bis 11.30 Uhr gibt es zum Thema „Grafeneck 1939 bis 1940“ eine Lesung mit musikalischer Umrahmung durch den Posaunenchor und Grußworten am Ostlandkreuz in der Panoramastraße. Von 10 bis 16 Uhr werden „Bilder von der Welt“ in der Zehntscheuer gezeigt. Zu sehen sind in Kopien Beispiele aus der Prinzhorn-Sammlung und Originale der Behinderten-Förderung Linsenhofen. Eine von den Schönrainchören musikalisch umrahmte Führung dazu gibt es von 15.30 bis 16 Uhr. Von 14 bis 18 Uhr stehen „Grafeneck“-Filmbeiträge der Hochschule für Medien Stuttgart im Jugendhaus Neckartenzlingen auf dem Programm. Die Abschlussveranstaltung mit musikalischer Umrahmung findet in der Planstraße von 19 bis 20 Uhr statt, bei schlechtem Wetter wird in die Kelter ausgewichen. Mitwirkende sind unter anderem die Zeitzeugin Irene Kaßberger, die Klasse 11 des Gymnasiums Neckartenzlingen, die Chorwerkstatt und der Musikverein Neckartenzlingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Region