Schwerpunkte

Region

"Spongo" ausgezeichnet

11.06.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (red). Beim Deutschen Schülerzeitungspreis konnten zwei Redakteure des „Spongo“, der Schülerzeitung des HöGy, am vergangenen Wochenende den Sonderpreis für das beste Layout in Köln entgegennehmen. Ausgeschrieben wird der Preis vom Medienverband Junge Presse.

In Sachen Auszeichnungen ist Spongo kein unbeschriebenes Blatt, konnte die Zeitung doch vor zwei Jahren beim „Spiegel“-Schülerzeitungswettbewerb in sechs Kategorien abräumen. „Wir versuchen möglichst jeden Wettbewerb mitzumachen“, sagt Sebastian Schöneck, der zusammen mit zwei Mitschülern die Schülerzeitung leitet. Die Werbung und der Verkauf allein könnten den aufwändigen Farbdruck der Schülerzeitung nicht decken, deshalb sei man auf zusätzliche Geldquellen angewiesen. „Uns ist der Vierfarbdruck wichtig“, betont er. Man könne und wolle nicht von diesem Standard abweichen. Der Spongo bleibt auch beim diesjährigen „Spiegel“-Wettbewerb im Rennen. „Diesselbe Ausgabe, mit der wir den Layoutpreis gewonnen haben, haben wir auch beim ,Spiegel‘ eingereicht“, berichtet Schöneck. Zur Preisverleihung in Hamburg wurden die Redakteure schon eingeladen, sie findet am kommenden Wochenende statt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Region