Schwerpunkte

Region

Spitzenleistungen und Vereinstreue gewürdigt

28.01.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rund 80 Auszeichnungen standen beim Ehrungsfrühschoppen des Vereins auf dem Programm

Der TSV Wolfschlugen zeichnete jüngst wieder seine Mitglieder beim Ehrungsfrühschoppen in den „Hexenbannerstuben“ für sportliche und ehrenamtliche Spitzenleistungen sowie für langjährige Treue zum Verein aus. Rund 80 Auszeichnungen standen dieses Jahr auf dem Programm.

Etliche Mitglieder des TSV Wolfschlugen wurden für langjährige Vereinstreue ausgezeichnet. pm
Etliche Mitglieder des TSV Wolfschlugen wurden für langjährige Vereinstreue ausgezeichnet. pm

WOLFSCHLUGEN (kh). Für 25-jährige Vereinstreue wurden geehrt: Angelika Ambrosius, Alfred Bergbauer, Dieter Besemer, Michael Handte, Rosemarie Jokusch, Petra Lorenz, Reingard Maier, Gabriele Nitschko, Ute Popp, Markus Rieth, Felix Schmidt, Helmut Thiemann, Christine Zimmer und Monika Grund. Für 40-jährige Vereinstreue wurden geehrt: Bruno Kümmerle, Rainer Maier, Edith Minkenberg, Klaus Remppis, Isolde Ruf, Monika Späth und Reiner Vollmer. Seit 50 Jahren ist Werner Jenz Mitglied im Verein. Auf 60-jährige Vereinstreue blicken Hermann Speidel und Herbert Haußmann. Für 70-jährige Vereinstreue wurde Helmut Buck geehrt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit