Schwerpunkte

Region

Spielerisch gut Deutsch lernen

28.11.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit 4000 Euro Spenden könnten 20 Kinder ein Jahr lang die Sprachhilfe besuchen

Nur wer richtig Deutsch kann, vermag wirklich Teil der Gemeinschaft hierzulande zu sein. Das ist zwar eine Binsenweisheit. Aber Bahn gebrochen hat sie sich noch nicht.

NÜRTINGEN (jg). Auch hier möchte unsere Aktion in diesem Jahr helfen. Und zwar zum frühestmöglichen Zeitpunkt: im Kindergarten. Wer dort schon richtig Deutsch lernt, hat später in der Schule weit bessere Chancen. Das gilt übrigens nicht nur für Kinder von ausländischen Eltern. Die Nürtinger Sprachhilfe stellt verstärkt auch bei deutschen Kindern einen Förderbedarf fest. Sie kommen mit ihrer eigenen Muttersprache nicht mehr zurecht.

Obwohl die Sprachhilfe bei der evangelischen Kirchenpflege Nürtingen angesiedelt ist, die die Geschäftsführung innehat, handelt es sich um ein Projekt, das über die Grenzen von Konfessionen, Religionen und Völkern hinausreicht.

Um den Kindern helfen zu können, braucht es in erster Linie Menschen, die ihnen zuhören und mit ihnen reden. Hier engagieren sich in vielen Nürtinger Kindergärten viele ehrenamtliche Sprachhelferinnen. Und genau hier setzt die Unterstützung durch „Licht der Hoffnung“ ein. Die Spenden sollen für die Ausbildung zusätzlicher Kräfte verwendet werden, denn der Bedarf nimmt nicht ab, sondern steigt stetig an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Region

Die Neuffener Steige ist ab heute wieder befahrbar

Seit 27. April ist die Neuffener Steige gesperrt. Nun ist die umfassende Sanierung abgeschlossen. Ab heute, Mittwoch, 25. November, wird der rund fünf Kilometer lange Abschnitt für den Verkehr wieder freigegeben. Das Land investierte an der Neuffener Steige rund vier Millionen Euro aus dem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region