Schwerpunkte

Region

Spenden für Kleinschwimmhalle Beuren

28.12.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit Anfang November rief der CDU-Gemeindeverband Neuffener Tal Unternehmen in der Region auf, für den Förderverein der Kleinschwimmhalle Beuren zu spenden. Denn trotz öffentlicher Finanzierungszusagen ist der Erhalt der Kleinschwimmhalle auf private Spenden angewiesen. Die Kampagne war erfolgreich. 14 Unternehmen folgten dem Spendenaufruf, es kamen insgesamt 6 600 Euro zusammen. „Die letzten Wochen haben uns dem Spendenziel wieder einen großen Schritt näher gebracht. Vielen Dank für die tolle Aktion“, sagte Kai Schneider, Vorstandsvorsitzender des Fördervereins. Und auch Adrian Thoma, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbands Neuffener Tal freut sich, dass so viele Unternehmen dem Aufruf gefolgt sind. Das Foto zeigt von links Corinna Klass, Kai Schneider, Adrian Thoma, Kurt Diez, Daniela Keller-Wobith und Gundbert Schall. ath Foto: privat

Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit