Schwerpunkte

Region

Spende fürs Backhaus

25.05.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Teig geht wieder im Backhaus Erkenbrechtsweiler: Mit einer Spende von 1500 Euro unterstützt die Stiftung Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen den Kauf neuer Teigmaschinen. Direktor Dietmar Ederle (rechts), Leiter Privatkunden Kirchheim der Kreissparkasse, und Lenningens Filialleiter Thomas Knöll (links) überreichten den Spendenscheck an Werner Huber vom Arbeitskreis Backhaus. „Für die Menschen und das Miteinander in Erkenbrechtsweiler hat das Backhausprojekt eine Reihe positiver Effekte“, begründete Direktor Ederle die Spende. „Das seit 1849 bestehende, heute barrierefreie Backhaus bewahrt alte Traditionen, dient als Ort der Begegnung, fördert das bürgerschaftliche ehrenamtliche Engagement und stärkt die Dorfgemeinschaft.“ Werner Huber, der mit weiteren Projektbeteiligten das Gebäude saniert und modernisiert, dankte im Namen des Arbeitskreises für die Geldspende. pm

Region