Anzeige

Region

Spende für Nürtinger Tafel

26.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Firma Bielomatik aus Neuffen spendet dem Nürtinger Tafelladen  1500 Euro. Bei der Weihnachtsfeier hatten die Mitarbeiter des weltweit operierenden Unternehmens eine Tombola veranstaltet, bei der Weihnachtsgeschenke von Geschäftspartnern verlost worden waren. Mit dem Erlös der 1250 Lose und einer kleinen Aufstockung der Geschäftsleitung kam der Betrag zusammen, berichtet Rolf Egerer, stellvertretender Personalleiter. „Wir wollten eine gemeinnützige Einrichtung in der Region unterstützen“, sagt Personalreferentin Katja Müller. Die Nürtinger Tafel wird von der Caritas Fils-Neckar-Alb, dem Kreisdiakonieverband Esslingen, dem DRK-Kreisverband Nürtingen-Kirchheim, der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Nürtingen und der katholischen Kirchengemeinde St. Johannes getragen. Neben angestelltem Personal unterstützen 50 Ehrenamtliche tatkräftig die Einrichtung, die Lebensmittel für Menschen mit geringem Einkommen zu günstigen Preisen anbietet. Helga Rütten, Begleiterin Ehrenamt der Nürtinger Tafel, und Bettina Reeb, Marktleiterin der Nürtinger Tafel, freuten sich über die Spende. Mit dem Betrag soll der Verkaufsraum umgestaltet werden. „Wir brauchen einen neuen Anstrich für die Wände sowie einen Edelstahltisch für das Gemüse“, so Helga Rütten. Das Bild zeigt von links Matthias Ade, Betriebsratsvorsitzender von Bielomatik, Bettina Reeb, Helga Rütten und Rolf Egerer. jeb

Region

Tolle Stimmung rund ums Zelt

Der Rathaushock in Kleinbettlingen war wieder ein Besuchermagnet – Partyband heizte ein

BEMPFLINGEN-KLEINBETTLINGEN. Über 2000 Gäste machten am Samstag und Sonntag dem 28. Rathaushock in Kleinbettlingen ihre Aufwartung, und genossen dabei das reichhaltige kulinarische…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region