Schwerpunkte

Region

Spende für Kinder- und Jugendhospiz

31.12.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Firma Kontron Electronics aus Großbettlingen spendet auch in diesem Jahr zu Weihnachten einen größeren Geldbetrag an das Kinder- und Jugendhospiz in Stuttgart. „Die Tür steht offen, das Herz noch mehr.“ „Diese berührende und sehr treffende Aussage auf der Broschüre des Hospizes war der Ausgangspunkt, uns hier zu engagieren“, so Holger Wußmann, Geschäftsführer von Kontron Electronics (rechts im Bild). Zusammen mit Peter Kopacz, einem Vertreter der Belegschaft, übergab er einen Spendenscheck über 8200 Euro an Marion Ebach, zuständig für Spenden und Öffentlichkeitsarbeit beim Hospiz für Kinder und Jugendliche. „In diesem speziellen Jahr, in dem der soziale Zusammenhalt sehr strapaziert wird, haben wir uns etwas Besonderes überlegt. Wir haben unsere Mitarbeitenden zum Spenden motiviert und versprochen, dass wir jede Mitarbeiterspende von Firmenseite auf den doppelten Betrag erhöhen. Eine überwältigende Anzahl von Kolleginnen und Kollegen ist unserer Bitte nachgekommen“, berichtet Wußmann. Die Mitarbeiter des Hospizes beraten, begleiten und entlasten Familien, wenn jemand schwererkrankt ist oder stirbt. Darüber hinaus bieten sie Kindern, Jugendlichen und Angehörigen Unterstützung, wie sie mit dem Verlust geliebter Menschen umgehen können. pm

Region