Nürtingen

Spende für die Eisenlohr-Schule

17.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Lions Club Nürtingen-Teck/Neuffen unterstützt seit über zehn Jahren den Verein „Lernen fördern Nürtingen“, der 1984 von Lehrern der Theodor-Eisenlohr-Schule gegründet wurde. Mitglieder des Lions Clubs überreichten den Vertretern von „Lernen fördern“ einen Scheck für ihre Schulsozialarbeit über 5000 Euro. „Damit bezuschusst der Verein das Mittagessen für die Nachmittagsgruppen, kauft Material fürs Waldklassenzimmer und unterstützt zudem Klassenprojekte“, beschreibt Ulrike Michel, Lehrerin an der Theodor-Eisenlohr-Schule und Erste Vorsitzende des Vereins, die Verwendung der Spende, ohne die vieles nicht möglich wäre. „Die Mittel haben wir über unsere Adventskalenderaktion, das Nürtinger Entenrennen und das Benefizkonzert zugunsten der Theodor-Eisenlohr-Schule zusammenbekommen“, berichtet der Erste Vorsitzende des Vereins der Lionsfreunde Nürtingen-Teck/Neuffen, Bernd Traub. Das Foto zeigt bei der Scheckübergabe von links: Bernd Traub, Schulleiterin Charlotte Turowsky, Wolfgang Hock (Sekretär Lions Club Nürtingen-Teck/Neuffen), Thomas Weber und Ulrike Michel (beide Vorstände Lernen fördern) sowie Schüler der Eisenlohr-Schule. rf

Region