Schwerpunkte

Region

Spende an Karl-Schubert-Gemeinschaft

21.12.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kürzlich fand die offizielle Scheckübergabe des Sängerbundes Grötzingen an die Karl-Schubert-Gemeinschaft, eine anthroposophische Einrichtung für seelisch erkrankte Menschen, statt. Vor einem Gremium der Gemeinschaft wurden Kurzberichte und Danksagungen anlässlich der musikalischen Schlittenfahrt im November ausgetauscht. Diese Spende über 500 Euro tat beiden Organisationen gut – denn sowohl Geben als auch Nehmen ist ein positives Erlebnis. Das Foto zeigt von links Ann-Kathrin Riedesser, Margitta Kuhnke, Wolfgang Woide von der Karl-Schubert-Gemeinschaft sowie Ernst-Uwe Merkle und Dorothea Labudde-Neumann vom Sängerbund Grötzingen. pm

Region

Zwei Standorte für Corona-Impfzentren im Kreis

Fildermesse und Esslinger Gewerbegebiet geeignet – Landratsamt Esslingen meldet Vorschläge an Sozialministerium

Eine Messehalle am Flughafen und ein leer stehendes Industriegebäude im Esslinger Gewerbegebiet können bei der Bekämpfung der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region