Schwerpunkte

Region

Spende an Albverein

18.12.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GRAFENBERG (pm). Die Netze BW ruft seit dem vergangenen Jahr dazu auf, ihr den Stand des Stromzählers nicht mehr per Post, sondern mittels elektronischer Medien mitzuteilen. Als Anreiz verspricht der Netzbetreiber, das dadurch eingesparte Porto einer gemeinnützigen Einrichtung vor Ort zu spenden. Im Zuge dieser „Zählerstand online erfassen“-Aktion kamen in Grafenberg 314,55 Euro zusammen. Der Betrag kommt dem Schwäbischen Albverein Ortsgruppe Grafenberg zugute.

Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit