Schwerpunkte

Region

SPD stimmte gegen den Etat

28.04.2016 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Unstimmigkeiten bei der Planung der Tischardter Ortsmitte

Die Abstimmung über den Haushalt prägte die zweite Aprilsitzung des Gesamtgemeinderates der Tälesgemeinde am Dienstagabend.

FRICKENHAUSEN. „Wir fangen am besten schon mal mit dem neuen Haushalt an“ – Bürgermeister Simon Blessings Vorschlag entbehrte nicht einer gewissen Portion Galgenhumors angesichts der Umstände, die dazu geführt hatten, dass der „alte“ (also der für 2016, wohlgemerkt) am Abend des 26. März endlich in die berühmten trockenen Tücher gelangt war.

Ein Drittel des betroffenen Jahres ist bereits wieder Vergangenheit, da endlich erhält der Haushaltsplan der Tälesgemeinde Frickenhausen mit ihren rund 9000 Einwohnern die mehrheitliche Zustimmung des Gemeinderates. Mehrheitlich – denn die Mitglieder der SPD-Fraktion versagten dem 21,6 Millionen Euro starken Zahlenwerk bei einer Enthaltung – wie bereits angekündigt – ihre Zustimmung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Region