Schwerpunkte

Region

Spatenstich für Seniorenwohnanlage in Großbettlingen

19.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nachdem vor rund sieben Jahren die Wohnanlage für betreutes Wohnen in der Großbettlinger Ortsmitte eingeweiht wurde, entsteht nun direkt gegenüber an der Ecke Nürtinger Straße/Albstraße ein neues Gebäude für Senioren. Gestern Vormittag war der Spatenstich (unser Bild) mit Vertretern des Bauträgers FWD Hausbau, der Gemeinde Großbettlingen, der Baufirma Wurster und des Deutschen Roten Kreuzes, das die künftige Betreuung der Bewohner übernehmen wird. Die Wohnanlage bietet elf barrierefreie Eigentumswohnungen mit zwei und drei Zimmern und Wohnflächen zwischen 52 und 80 Quadratmetern. „Sie sind“, so Gustav Bylow von FWD Hausbau „eine wunderbare Ergänzung zur bestehenden Einrichtung in der Schulgasse.“ Auch Großbettlingens Bürgermeister Martin Fritz ist froh, dass das Bauprojekt endlich startet. „Der Bedarf an Wohnungen für ältere Menschen wird auch in unserer Gemeinde weiter wachsen.“ Nachdem bereits 2001 der Wettbewerb ausgeschrieben wurde, konnte erst jetzt das Grundstück erworben werden. „Es ist der letzte Schritt und auch die Krönung der Ortskernsanierung“, sagte Fritz. Im Frühjahr 2015 sollen die Wohnungen bezugsfertig sein. jh

Region