Schwerpunkte

Region

Spaß fernab digitaler Medien

19.05.2014 00:00, Von Linda Jaiser — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kinder aus zehn Jugendhäusern des Landkreises erlebten abwechslungsreichen Aktionstag im Freilichtmuseum

Am Samstag fand der sechste Aktionstag des Kreisjugendrings Esslingen im Freilichtmuseum Beuren statt. 63 Kinder zwischen acht und zwölf Jahren waren gekommen. An der kooperativen Veranstaltung beteiligten sich zehn Jugendhäuser und Freizeiteinrichtungen des Kreisjugendrings Esslingen.

Jens Coers stellte mit den Kindern Jonglierstäbe/„Levi-Sticks“ her. lin
Jens Coers stellte mit den Kindern Jonglierstäbe/„Levi-Sticks“ her. lin

BEUREN. Beteiligt haben sich die Jugendhäuser aus Esslingen-Mettingen, Plochingen, Altbach, Hochdorf, Frickenhausen, Unterensingen, Bempflingen, Kirchheim, Oberboihingen und Lenningen. Mitarbeiter der Jugendhäuser und des Freilichtmuseums hatten die Wiesen- und Freiflächen des Museums in einen Abenteuerspielplatz verwandelt. Das Anliegen des Aktionstages war es, alte Traditionen aufleben zu lassen und fernab von den heute allgegenwärtigen digitalen Medien etwas in der Gruppe im Freien zu erleben, was Spaß macht, erklärte Mirjam Hornung, Leiterin des Jugendhauses in Frickenhausen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Region