Schwerpunkte

Region

Spaß beim Laurentiusfest

06.08.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEMPFLINGEN (ma). Kürzlich starteten die Hobbymusikanten der Bempflinger Blasmusik nach Oggelshausen bei Bad Buchau, um dort beim Laurentiusfest musikalisch mitzuwirken. Nachdem die Traktorband Oggelshausen beim 1. Bempflinger Hobbymusikantentreffen ihr Debüt gegeben hatte und ein Gegenbesuch im letzten Jahr Anlass zum weiteren Kennenlernen der dortigen Musikkameraden war, wurde auch die diesjährige Einladung zum „Musikalischen Mitwirken“ sehr gerne angenommen. Als erstes Ziel wurde das oberschwäbische Museumsdorf in Kürnach angesteuert und in Augenschein genommen.

In Oggelshausen hatten die Hobbymusikanten einen äußerst gelungenen Auftritt. Ein wahres Feuerwerk volkstümlicher Blasmusik wurde entzündet. Alle MusikerInnen gaben ihr Bestes und trugen so zum Erfolg bei. Auch Dieter Reiff, musikalischer Leiter der Hobbymusikanten, der bei diesem Auftritt auch den Dirigentenstab führte, zeigte sich hoch zufrieden.

Zum Abschluss des mit viel Beifall aufgenommenen Konzerts gaben die Hobbymusikanten spontan in solidarischer Kameradschaft zusammen mit der Seniorenkapelle Melchingen unter dem Dirigenten der Traktorband Oggelshausen, Günther Astfalk, noch einige Musikstücke zum besten. Als zum Schluss beide Kapellen zusammen das Polkalied „Zugabe“ von Peter Schad spielten und Andreas Brodbeck und Conny Schuler den Text dazu gemeinsam sangen, hatte die Stimmung den Höhepunkt erreicht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Region