Region

Sommerfest war gelungen

20.08.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Senioren aus dem ganzen Turngau Neckar-Teck erlebten ein gelungenes Sommerfest bei erträglichem Wetter. 185 Mitglieder wollten an der Waldbühne bei der TSG Esslingen dabei sein. In Grußworten schnitten Bertram Schiebel, Wolfgang Drexler und der Vorsitzende der TSG Esslingen, Gerald Lietzenmayer, die Themen Verein, Kommune, gesellschaftliche Aufgaben und Aktivitäten im Alter an. Wolfgang Drexler wies besonders darauf hin, dass vor 165 Jahren der Schwäbische Turnerbund in Esslingen gegründet wurde und der Esslinger Theodor Georgii dessen erster Vorsitzender war. Karl-Heinz Gattner, Übungsleiter bei der TSG, führte anschließend gekonnt durch das bunte Programm. Eine stattliche Sängerschar Ehrenamtlicher sorgte mit Volksliedern von Nord bis Süd für schwungvolle Unterhaltung. Zur Freude der Zuschauer fügte sich Wolfgang Drexler spontan in den Chor ein und zeigte seine gesanglichen Fähigkeiten. Scott Denno spielte auf seiner Gitarre Romanzen und Countrylieder. Karl-Heinz Gattner wies auf das Programm der „Fünf Esslinger“ hin, das bei den älteren Menschen zur Erhaltung ihrer Beweglichkeit dient. Er brachte die Senioren in Schwung, indem er sie aufforderte, die Übungen mitzumachen. Den abschließenden Programmpunkt bildeten die Sänger mit schwungvollen Volksliedern zum Mitsingen. pm

Region

Besucher strömten zum sommerlichen Mühlenfest

Am Sonntag veranstaltete der Neckartenzlinger Werbering wieder sein beliebtes Mühlenfest. Viele Besucher strömten ab 12 Uhr in den Ortskern Neckartenzlingens. Das Wetter spielte mit, kaum eine Wolke war am Himmel zu sehen. In der Schul- und Planstraße bauten lokale Geschäfte ihre Stände auf und…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region