Region

Skiclub-Senioren spendeten

16.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Club übergab 400 Euro an den „Förderverein für krebskranke Kinder“

FRICKENHAUSEN-LINSENHOFEN (pm). Die Senioren des Skiclubs Linsenhofen hatten die Vereinsmitglieder zu einem Advents-Nachmittag ins SCL-Vereinsheim eingeladen. Man hatte beschlossen, um Spenden zugunsten des „Fördervereins für krebskranke Kinder Tübingen “ zu bitten. Dabei kamen 400 Euro zusammen, die nun der Heimleitung des José-Carreras-Hauses in Tübingen übergeben wurden.

Der Förderverein unterhält seit 1987 ein Gästehaus, wo Eltern und Geschwister während der Zeit der Behandlung von krebskranken Kindern in der Uni-Klinik Tübingen wohnen können. Ende November 2010 konnte der Verein ein neues Haus in unmittelbarer Nähe der Krebsstation beziehen. Neben vielen anderen Aktivitäten werden den Familien dort nötigenfalls auch psychologische Gruppen- und Einzelgespräche angeboten und den Kindern wird von pädagogischen Lehrkräften dabei geholfen, dass die schulischen Leistungen durch die Krankenhausaufenthalte nicht zu sehr leiden.

Weitere Informationen zum Elternhaus in Tübingen sind im Internet unter www.krebskranke-kinder-tuebingen.de zu finden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Region