Schwerpunkte

Region

Sieben Kubikmeter Müll in Neckartailfingen gesammelt

16.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstag trafen sich etwa 40 Personen, darunter auch Kinder und Jugendliche, zur alljährlichen Markungsputzete in Neckartailfingen. In Gruppen wurde dann die gesamte Markung der Gemeinde abgelaufen und der weggeworfene Abfall zusammengesammelt. Nach rund drei Stunden konnten die Mitarbeiter des gemeindeeigenen Bauhofes die bereitgestellten Säcke abholen und den Müllcontainer mit sieben Kubikmetern Fassungsvermögen fast restlos füllen. Das Müllverhalten der Bevölkerung hat sich zwar etwas verbessert, trotzdem gab es wie jedes Jahr alle Hände voll zu tun. Um wenigstens einen Teil der Kräfte, die bei den zurückgelegten Strecken verbraucht worden waren, wieder aufzutanken, gab es anschließend ein Vesper in der Sportgaststätte Aileswasen in Neckartailfingen. Bürgermeister Jens Timm dankte dabei allen, „ die in dieser freiwilligen Aktion Abfall im Wald und Flur gesammelt haben und damit einen Beitrag zur Reinhaltung von Markung und Umwelt geleistet haben“. jti


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Region