Region

Sicherheitsaktion für Senioren

10.05.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (pm). Die Stadt Neuffen veranstaltet in Kooperation mit dem Referat Prävention des Polizeipräsidiums Reutlingen am Dienstag, 14. Mai, 16 bis 18 Uhr, auf dem Hof der Grundschule Neuffen, Unterer Graben 3, einen Aktionstag für aktive Seniorinnen und Senioren rund um das Thema Pedelec/E-Bike.

Solche Elektrofahrräder erfreuen sich seit Jahren steigender Beliebtheit vor allem bei Senioren. Die rasant steigenden Verkaufszahlen dieser immer beliebter werdenden Räder spiegeln sich immer öfter auch in der Verkehrsunfallstatistik der Polizei wieder. So verzeichnet das Polizeipräsidium Reutlingen mit 196 Unfällen im Jahr 2018 gegenüber 151 Unfällen im Jahr 2017 eine weitere Steigerung von knapp 30 Prozent an Unfällen, bei denen Pedelecnutzer beteiligt waren.

Beim Aktionstag gibt es Antworten auf Fragen rund um das Thema Pedelec/E-Bike, Informationen über die neuesten Verkehrsregeln, Erläuterungen über Hauptunfallgefahren sowie Reaktionstests. Teilnehmen können alle Senioren mit ihrem eigenen Pedelec oder EBike und einem geeigneten Fahrradhelm. Eine private Haftpflichtversicherung sollte bestehen. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet bei jedem Wetter statt.

Anmeldung bis 13. Mai bei der Stadt Neuffen unter Telefon (0 70 25) 1 06-2 25

Region