Schwerpunkte

Region

Seltene Tiere und Pflanzen schützen

02.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Artenschutzkonferenz werden Regeln zum Umgang mit bedrohten Arten aufgestellt

Am morgigen Sonntag beginnt die Artenschutzkonferenz in der holländischen Stadt Den Haag. Zwei Wochen lang werden Delegierte, das sind Abgesandte aus den 171 Ländern, die sich dem Artenschutzabkommen angeschlossen haben, gemeinsam beraten, wie der Artenschutz gesichert werden kann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Region