Anzeige

Region

Segen für das Rathaus

10.01.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auch in Wolfschlugen waren viele engagierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der vergangenen Woche unterwegs um mit ihrem Gesang die frohe Botschaft und den Segen zu bringen. Die Sternsingeraktion unterstützt unter dem Motto „ Segen bringen – Segen sein“ in diesem Jahr Kinder in Tansania und weltweit. Vorwiegend werden Projekte unterstützt, mit denen Krankheiten wie Malaria, Durchfall und andere Infektionskrankheiten diagnostiziert und therapiert werden. Von den bundesweit gesammelten Spendengeldern können jährlich über 2000 Projekte für Not leidende Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützt werden. Eine Delegation von Wolfschlüger Sternsingern besuchte auch das Rathaus. Die dortigen Mitarbeiter freuten sich über den schönen Gesang und den Segen mit dem lateinischen Spruch „Christus mansionem benedicat“ (Christus segne dieses Haus), den sie auf den Holzbalken über dem Bürgerbüro am Eingang schrieben und bedankten sich mit einer Spende. kd

Region