Schwerpunkte

Region

Schwertergeklirr und wackere Kämpen

25.08.2008 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Burgruine Hohenneuffen verwandelte sich für ein Wochenende in eine Kulisse für einen farbenfrohen Mittelalter-Markt

HOHENNEUFFEN. Fahnen flattern über der Burgruine. Vor dem strahlend blauen Himmel zeichnen sich weiße Zeltplanen ab: Die Ritter sind für ein Wochenende zurück auf dem Hohenneuffen. Zum zwölften Mal bot die Festung über dem Neuffener Täle den Besuchern ein farbenprächtiges Burgspectaculum im Mittelalterstil.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Region