Schwerpunkte

Region

Schwerer Arbeitsunfall

08.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WEILHEIM (lp). Ein 21-Jähriger wurde am Montagmittag bei einem Arbeitsunfall in Weilheim schwer verletzt. Der Auszubildende einer Gartenbaufirma war mit Flexarbeiten an einem Moniereisen beschäftigt. Vermutlich aufgrund Unachtsamkeit rutschte die Flex ab. Dabei zog sich der 21-Jährige schwere Verletzungen am rechten Unterschenkel zu. Mit einem Rettungswagen musste der junge Mann in ein Krankenhaus gebracht werden.

Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region