Anzeige

Region

Schwarze Null im Wald

20.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ALTENRIET (zog). Ein knappes Programm will Revierförster Jürgen Ernst im kommenden Jahr im Altenrieter Gemeindewald fahren. Weil die Einschlagsmengen aus dem Forsteinrichtungswerk für den Altenrieter Forst schon weitgehend ausgeschöpft sind, reduziert sich die Holzernte 2011 auf ein Mindestmaß. Lediglich 130 Festmeter sollen gemacht werden. Im Schönbuch soll ein Bereich durchforstet werden, der bislang bei der Bewirtschaftung des Gemeindewaldes nicht berücksichtigt worden war. Außerdem steht in der „Höll“ eine Durchforstung an: „Hier geht es wegen der Nähe zur Straße vor allem darum, Verkehrssicherheit herzustellen“, berichtete der Revierförster am Dienstagabend im Gemeinderat. Rund 4800 Euro Einnahmen erwartet Ernst. Damit steht unter dem Strich im kommenden Jahr eine schwarze Null, da außer den Verwaltungskosten und den Ausgaben für die Holzernte keine weiteren Investitionen anstehen. Auch für den Wegebau stellte Ernst lediglich 750 Euro ein.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 47%
des Artikels.

Es fehlen 53%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Region

Ein neues Auto fürs Seniorenheim

Seit einigen Tagen kann das Seniorenheim Nürtingen in der Kißlingstraße einen nagelneuen Nissan NV 200 sein Eigen nennen. Möglich gemacht haben dies mehrere Sponsoren, deren Werbung nun auf dem Auto prangt. „Für vier Jahre kann man die Werbeflächen mieten“ sagt Rudolf Friedrich, Assistent der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region