Schwerpunkte

Region

Schwangere Teenager

05.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Theaterstück sensibilisiert Schüler für ein heikles Thema

NÜRTINGEN (pm). Neue Wege, das Thema Teenagerschwangerschaften zu behandeln, geht eine Beratergruppe von donum vitae. Schülerinnen können sich dort zu allen Fragen einer ungewollten Schwangerschaft informieren und beraten lassen. Mit dem Theaterstück Maria wurden den Schülern und Schülerinnen an der Fritz-Ruoff-Schule kürzlich viele damit zusammenhängende Umstände vor Augen geführt.

Die Theatergruppe Duo Q-rage hat ein Theaterstück entwickelt, das sich speziell an Jugendliche richtet. Ein für uns spannendes Thema wurde toll dargestellt. Es ging um heiße Themen wie Liebe, Flirten, Traumpartner, das erste Mal, Verhütung, schreiben die Schülerinnen der BVJ-Klassen über das Stück.

Maria erzählt in acht Spielszenen und sieben Videoeinspielungen die Geschichte von Maria und Dennis, zwei Jugendlichen auf dem Sprung zum Erwachsenwerden, die sich kennenlernen, ineinander verlieben und vor der Frage stehen, was es heißt, verantwortungsvoll mit ihrer Sexualität umzugehen. Das Ende des Stückes ist offen gehalten. Neben unseren heutigen Erfahrungen wurde gleichzeitig in Videoeinspielungen das Verhalten unserer Elterngeneration von damals dargestellt, berichten die Zuschauerinnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Region