Region

Schuljahr in den USA

15.08.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Noch bis zum 4. September nimmt AFS Interkulturelle Begegnungen Bewerbungen für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm an – und wird dabei unterstützt von MdB Michael Hennrich. Wer die USA ein Schuljahr lang intensiv kennenlernen möchte, kann sich jetzt für das Parlamentarische Patenschaftsprogramm (PPP) melden. Während ihres Austauschjahres leben die Schüler in Gastfamilien und besuchen eine örtliche weiterführende Schule. Ermöglicht wird das Stipendienprogramm auch dank der Patenschaft des Bundestagsabgeordneten Michael Hennrich (CDU). Das PPP richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit guten Schulleistungen, die ihren ersten Wohnsitz in Deutschland haben. Zum Zeitpunkt der Ausreise Ende Juli 2010 müssen die Bewerber zwischen 15 und 17 Jahre alt sein.

Informationen und die Bewerbungsunterlagen gibt es im Wahlkreisbüro von Michael Hennrich, Telefon (0 70 22) 3 41 09, E-Mail michael.hennrich@wk.bundestag.de, oder unter www.bundestag.de/ppp.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Region