Schwerpunkte

Region

Schulgelände wird erweitert

18.09.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Altdorfer Gemeinderat befasste sich mit dem weiteren Ausbau der Kinderbetreuung

In der ersten Sitzung des neuen Altdorfer Gemeinderats am Dienstag ging es um die Erweiterung des Kindergartengebäudes und des Schulgeländes. Mittelfristig sollen dort auch Kleinkinder betreut werden.

ALTDORF (kä). Durch den Um- und Ausbau des Dachgeschosses im Kindergartengebäude in der Stuttgarter Straße 35 stehen dem Kindergarten jetzt eine zusätzliche Fläche von etwa 90 Quadratmetern zur Verfügung. Der Umbau kostete 236 000 Euro, davon kamen 100 000 Euro als Zuschüsse aus dem Ausgleichsstock. Die restlichen 136 000 Euro musste die Gemeinde selbst aufbringen. Damit war der Dachausbau um 16 000 Euro teurer als geplant. Dies lag vor allem an den notwendigen Verbesserungen des Brandschutzes. Bürgermeister Joachim Kälberer betonte, dass die Abbrucharbeiten größtenteils von den Eltern der Kindergartenkinder ausgeführt wurden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Region

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region