Region

Schule wird größer als vor dem Brand

30.01.2019, Von Michael Koch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach dem Feuer in Grabenstetten liegen nun die Pläne für das neue Gebäude der Rulamanschule vor

Es war der Schock im Jahr 2018 für die Grabenstetter, als ihre Rulamanschule am 23. Juli durch ein Feuer komplett zerstört wurde. Schon am Tag darauf fasste der Gemeinderat in einer Sondersitzung den Beschluss, die Schule wieder aufzubauen. Seither haben sich viele schlaue Köpfe Gedanken gemacht, wie die Schule zukunftsfähig gestaltet werden könnte.

Im Juli 2018 ist die Rulamanschule bei einem Brand fast völlig zerstört worden.  Archivfoto: Alexander Thomys
Im Juli 2018 ist die Rulamanschule bei einem Brand fast völlig zerstört worden. Archivfoto: Alexander Thomys

GRABENSTETTEN. Basierend auf der Aussage der Gebäudebrandversicherung, dass das Erdgeschoss der Schule erhalten werden könne, haben sich Lehrer, Elternvertreter, Gemeinderäte, Verwaltung und Architekt Falk Kazmaier an die Erarbeitung eines Konzeptes gemacht, das dieser Tage öffentlich vorgestellt worden ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Region