Region

Schule spielt Kommunalwahl

09.02.2019, Von Roland Kurz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Rollenspiel für 100 Verwaltungs-Azubis unter der Regie der Landeszentrale für politische Bildung

Kommunalwahl ist nicht kinderleicht. Wer Stimmen kumuliert oder zwischen den Listen panaschieren will, muss Bescheid wissen. In einem Planspiel haben rund 100 Schüler der Verwaltungsschule Esslingen und die Azubis des Landratsamts ihr Wissen erweitert und ihr organisatorisches Können verbessert.

In „Wahlingen“ treten die Umwelt-Protestanten an. Überzeugen ihre ironischen Sprüche? Foto: Kaier
In „Wahlingen“ treten die Umwelt-Protestanten an. Überzeugen ihre ironischen Sprüche? Foto: Kaier

„Du hast die Wahl in Wahlingen“ heißt das Spiel, das die Landeszentrale für politische Bildung für alle Schularten anbietet. Die Schüler schlüpfen einen Tag lang in die Rolle von Parteikandidaten, Journalisten und Bürgern – und selbstverständlich gehen sie auch probewählen.

Info


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Region

Schwabenstreich oder verspäteter Aprilscherz?

Sozusagen über Nacht sei in der Blumenstraße in Bempflingen eine Halteverbots-„Allee“ in die Höhe geschossen, die nicht nur unter den Anwohnern für heftige Lachattacken gesorgt haben soll, wie unsere Leserin Uschi Stecher schreibt, und zum Beweis für den Schilderwald ein Foto mitschickt. Dabei gehe…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region