Schwerpunkte

Region

Schulbildung für Kinder in Kenia

03.05.2014 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Bempflingerin Birgit Zimmermann ist derzeit auf Heimaturlaub, um ihr neues Straßenkinderprojekt vorzustellen

Kindern von der Straße, für die Drogen, Kriminalität und Hunger zum Alltag gehören, möchte Birgit Zimmermann eine neue Chance bieten. Anfang des Jahres hat sie in Eldoret mit dem Aufbau eines Rehabilitationszentrums begonnen. Unterstützt wird das Vorhaben vom Verein „Eldoret Kids Kenia“, der in Bempflingen seinen Sitz hat.

Die Bodenplatte für das Rehabilitationszentrum für Straßenkinder ist betoniert. Birgit Zimmermann hofft, dass mit Spenden aus Deutschland bald auch das Haus gebaut werden kann. Derzeit ist die 43-Jährige auf Heimaturlaub bei den Eltern in Bempflingen.  Fotos: privat
Die Bodenplatte für das Rehabilitationszentrum für Straßenkinder ist betoniert. Birgit Zimmermann hofft, dass mit Spenden aus Deutschland bald auch das Haus gebaut werden kann. Derzeit ist die 43-Jährige auf Heimaturlaub bei den Eltern in Bempflingen. Fotos: privat

NÜRTINGEN. Straßenkinder gehören in Kenias Städten zum Alltag, Etwa 300 000 Kinder versuchen mit Betteln und Stehlen zu überleben. Schon als Kleinkinder leben sie auf Müllhalden. Seit 2006 engagiert sich Birgit Zimmermann für Straßenkinder. Bis Mitte letzten Jahres war sie in Kinderheimen in Sugoi und Karai im Einsatz. Im letzten Jahr hat sie sich entschieden, ein eigenes Projekt aus der Taufe zu heben. „Badilisha Maisha“ heißt auf Kenianisch „Leben verändern“. Diesen Namen hat Birgit Zimmermann dem Rehabilitationszentrum gegeben, das in Eldoret, der viertgrößten Stadt Kenias, mit Unterstützung des Bempflinger Fördervereins „Eldoret Kids Kenia“ entsteht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Region