Schwerpunkte

Region

Schützen aus Iserlohn besuchen Bempflingen und schießen einen Bergkönig aus

18.08.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eine über 40-jährige Freundschaft verbindet den Bürgerschützenverein Ihmert 1925 aus dem nordrhein-westfälischen Iserlohn mit der Schützengesellschaft Bempflingen. Bei einem Besuch in Baden-Württemberg wurden die Kontakte jetzt aufgefrischt. Im Mittelpunkt stand dabei das Bergkönigschießen.

Links die Schützen aus Bempflingen und Nordrhein-Westfalen, rechts feiern Carsten Bernauer (links) und Heiko Pust (rechts) den neuen Bergkönig Michael Kraft.  Fotos: privat
Links die Schützen aus Bempflingen und Nordrhein-Westfalen, rechts feiern Carsten Bernauer (links) und Heiko Pust (rechts) den neuen Bergkönig Michael Kraft. Fotos: privat

BEMPFLINGEN. Rund 20 Vereinsmitglieder aus Ihmert sowie eine kleine Abordnung des benachbarten Schützenvereins BSV Kesbern machten sich auf die Reise in den Süden. Empfangen wurde die Gruppe im Schützenhaus Bempflingen, um dann gleich in ein besonderes Programm zu starten. Die Sauerländer sollten die Weine der Region kennenlernen. Daraufhin wurde der Weinerlebnisweg in Metzingen erkundet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit