Schwerpunkte

Region

Schüler treffen Banker

26.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinsames Projekt an der Nürtinger Albert-Schäffle-Schule

NÜRTINGEN (pm). An der Albert-Schäffle-Schule fand das Projekt „Schüler fragen – Banker antworten“ statt. Bankkaufleute im ersten Ausbildungsjahr unterrichteten Schüler der Klassen 11 im Fach Finanzmanagement und eine Klasse der Wirtschaftsschule im Rahmen des Faches BWL.

In der elften Klasse des Wirtschaftsgymnasiums durchliefen die Schüler einen interaktiven Lernzirkel mit fünf Stationen. Dieser wurde von den Auszubildenden, zusammen mit ihrer Lehrerin Barbara Dieterich, konzipiert und erstellt. In diesem Lernzirkel wurden unter anderem Fragen zu Sicht-, Spar- und Termineinlagen wie beispielsweise zur Schufa, Kontoeröffnung und Online-Banking behandelt.

Die Banklehrlinge standen den Schülern mit Rat und Tat zur Seite. Auch Corina Hoch und Stephan Müller, beide von der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen, Franziska Rieke von der Raiffeisenbank Teck und Cornelia Feil von der Landesbank waren bei ihrem Besuch in der Klasse begeistert, wie ihre Auszubildenden mit den Schülern arbeiteten und wie sowohl die jungen Nachwuchsbanker als auch die Schüler voneinander profitierten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Region