Schwerpunkte

Region

Schüler erfolgreich bei "Jugend gründet"

14.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schüler erfolgreich bei Jugend gründet

Das Team Javitec des Gymnasiums Neckartenzlingen erreichte beim Zwischenfinale des bundesweiten Schülerwettbewerbs Jugend gründet in Düsseldorf den hervorragenden vierten Platz. Die zehn besten Teams der Businessplanphase hatten sich dafür qualifiziert. Eine Jury mit Experten aus Wirtschaft, Hochschule und Banken hatte die Aufgabe, die Schülerteams objektiv zu bewerten. Die Neckartenzlinger Schüler entwickelten im Rahmen des Planspiels einen kleinen technischen Helfer, der ständig Vitalparameter misst und aufzeichnet und im Krankheitsfall Alarm schlägt oder einen Notruf absetzt. In den vergangenen Wochen hatten sie eine Präsentation zu konzipieren, um die Idee und das eigene Unternehmen vorzustellen. Die Mühen haben sich gelohnt: Das Team aus dem Schwabenland erreichte unter mehr als 1900 Teilnehmern den höchst respektablenvierten Platz. Laut der Initiatorin Professor Dr. Barbara Burkhardt-Reich ist Jugend gründet ein guter Weg, sich selbst und die eigenen Stärken kennenzulernen: Es geht um die Persönlichkeit. Das Bild zeigt (von links) Kai-Uwe Weitz, Geschäftsführer Personal bei Metro Cash & Carry, die Neckartenzlinger Schüler Florian Demaku, Tobias Birmili, Ferdinand Fischer, Lisa Endrijaitis, Philipp Wahju und Florian Beutenmüller. dw


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Region