Schwerpunkte

Region

Schüler des Neckartenzlinger Gymnasiums sammelten 9700 Euro für Opfer des Ukraine-Kriegs

09.06.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In den vergangenen Wochen engagierten sich mehr als 700 Schüler sowie Lehrer des Gymnasiums Neckartenzlingen für die Opfer des Ukraine-Krieges. Innerhalb von 45 Minuten galt es so viele Runden wie möglich auf dem Sportplatz des Gymnasiums zurückzulegen. Viele der Schüler hatten zuvor Sponsoren angeworben, die sich verpflichteten, pro gelaufener Runde einen Geldbetrag zu spenden. Die Schulgemeinschaft nahm so insgesamt 9700 Euro für die Opfer des Ukraine-Krieges ein. Dieser Betrag wurde vom Förderverein des Gymnasiums Neckartenzlingen gesammelt und kommt nun dem Deutschen Roten Kreuz und der UN Flüchtlingshilfe zugute. pm Foto: pm

Region

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit