Schwerpunkte

Region

"Schon immer mit der Natur verwachsen"

26.08.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Schon immer mit der Natur verwachsen“

„Als ich meine Gärtnerlehre gemacht habe, lernte ich sie kennen“, blickt Erich Schweizer in Oberboihingen in die Vergangenheit zurück. Fünfzig Jahre ist er jetzt mit Ilse Schweizer geborene Kunz verheiratet. „Es wurde viel geschafft in den 50 Jahren“, erzählt Ilse Schweizer, gelernte Floristin. Schon ihre Eltern kamen aus dem Blumengewerbe. Erich Schweizer legte 1950 seine Baumwartsprüfung ab. Der gebürtige Kirchheimer erzählt: „Mit Rosen und Gladiolen habe ich mein erstes Geld verdient.“ Als „Herrschaftsgärtner“ war er zu dieser Zeit in Kirchheim tätig. Auch bei der Hochzeit des Paars 1955 war alles reichlich mit Blumen geschmückt. „Und der ganze Ort war eingeladen.“ 1972 haben sie das Blumengeschäft in Oberboihingen in der Nürtinger Straße gegründet und nach und nach wuchs mit dem Geschäft auch die Arbeit. Ilse Schweizer blieb zu der Zeit die einzige – „aber fleißige“ – Mitarbeiterin des Blumenhauses Schweizer. „Bis heute sind wir glücklich, zufrieden und vor allem gesund“, so Erich Schweizer. Die Gartenarbeit und die Natur liebt das Ehepaar noch heute. Mit Hund, Stallhasen und Hühnern fühlen sie sich sichtlich wohl. Die Leidenschaft für Pflanzen wurde auch ihren beiden Kindern Regine und Bernhard Schweizer mit in die Wiege gelegt. Die Tochter ist Floristikmeisterin, und 1990 hat Bernhard Schweizer das Blumengeschäft seiner Eltern übernommen. „Sie traten in unsere Fußstapfen“, so Erich Schweizer stolz. Zur „Goldenen“ möchte auch die Nürtinger Zeitung den Schweizers herzlich gratulieren. Heute ist die ganze Familie eingeladen, und am 3. September soll nochmals mit Freunden und Bekannten gefeiert werden. dt


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 63% des Artikels.

Es fehlen 37%



Region