Schwerpunkte

Region

Schon als Junge träumte er vom höchsten Berg der Welt

05.03.2008 00:00, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Schlaitdorfer Mount-Everest-Bezwinger Dirk Feige berichtete am Obertor der Klasse 3a der Nürtinger Mörikeschule und der Klasse 4b aus Beuren von seinen Abenteuern

NÜRTINGEN. Der Wind der großen weiten Welt wehte der Klasse 3a der Mörikeschule und der Klasse 4b aus Beuren gestern am Obertor in Nürtingen um die neugierige Nase: Vor nicht einmal einem Jahr stand Dirk Feige aus Schlaitdorf auf dem höchsten Berg der Welt, dem Mount Everest, und gestern stand er den Grundschülern bei der zweiten Kinder-Pressekonferenz im Rahmen unseres Projekts Zeitung in der Grundschule Rede und Antwort.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Region