Schwerpunkte

Region

Schon 77 Anteile verkauft

24.04.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürger-Energie-Genossenschaft in Altdorf gegründet

ALTDORF (kä). Am vergangenen Dienstag wurde die erste Bürger-Energie-Genossenschaft in Altdorf gegründet. Dabei zeichneten bereits 77 Gründungsmitglieder 622 Anteile.

Durch die sachkundige Anleitung von Dr. Hartmut Groß vom Genossenschaftsverband in Stuttgart und die Moderation von Elisabeth Strobel von der Initiative Bürger-Energie Baden-Württemberg verlief der offizielle Teil der Gründungsversammlung reibungslos. Die Mitgliedschaft in der Bürger-Energie-Genossenschaft steht allen Bürgern, Unternehmen und Institutionen aus dem Kreis Esslingen offen.

Bei einer Bürger-Energie-Genossenschaft zeichnen Mitglieder einen oder mehrere Anteile von jeweils 100 Euro, diese Anteile können ab sofort erworben werden. Sie schaffen damit eine Basis für Investitionen in ein Projekt zur Erzeugung erneuerbarer Energie, wie zum Beispiel Photovoltaik, Wasserkraft oder Biomasse. Wichtig dabei ist, dass jedes Mitglied der Genossenschaft, unabhängig von den gezeichneten Anteilen, nur eine Stimme bei der Generalversammlung hat. Damit wird vermieden, dass einzelne Mitglieder oder Firmen mit vielen Anteilen die Geschicke der Genossenschaft bestimmen können.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Region