Schwerpunkte

Region

"Schönste Friedhofskapelle weit und breit"

10.07.2006 00:00, Von Günter Schmitt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der 900 000 Euro teure Neubau in Linsenhofen wurde am Sonntag seiner Bestimmung übergeben

FRICKENHAUSEN-LINSENHOFEN. Wind und Wetter und das Rattern von Zügen sind bei keiner Veranstaltung angenehme Begleitererscheinungen, schon gar nicht bei einer Trauerfeier, wie dies bisher in Linsenhofen der Fall war. Nun ist alles anders. Am Sonntag wurde im Frickenhäuser Teilort eine neue Friedhofskapelle eingeweiht. Pfarrer Anselm Jopp nannte sie bei der Übergabe und Segnung die schönste Friedhofskapelle weit und breit. Die Gemeinde hat sich die Kapelle 900 000 Euro kosten lassen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Region

Neuffener Steige ab heute wieder befahrbar

Seit 27. April ist die Neuffener Steige gesperrt. Nun ist die umfassende Sanierung abgeschlossen. Ab heute, Mittwoch, 25. November, wird der rund fünf Kilometer lange Abschnitt für den Verkehr wieder freigegeben. Das Land investierte an der Neuffener Steige rund vier Millionen Euro aus dem…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus der Region Alle Nachrichten aus der Region