Schwerpunkte

Region

Schöne Architektur muss nicht teuer sein

29.09.2012 00:00, Von Volker Haussmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Wettbewerb „Beispielhaftes Bauen“ im Kreis Esslingen wurden von 139 eingereichten Objekten 21 ausgezeichnet

Seit einem Vierteljahrhundert zeichnet die Architektenkammer Baden-Württemberg im Kreis Esslingen beispielhaftes Bauen aus. Gestern wurde im Landratsamt das Ergebnis des aktuellen Wettbewerbs bekannt gegeben: Von 139 eingereichten Objekten, die im Zeitraum 2006 bis 2012 realisiert wurden, wählte die Jury 21 als beispielhaft aus.

Ziel des Auszeichnungsverfahrens „Beispielhaftes Bauen Landkreis Esslingen 2006–2012“ sei es, „gut gestaltete Architektur aus allen Lebensbereichen aufzufinden und durch das gelungene Beispiel weitere Impulse für die positive Entwicklung der Baukultur im Landkreis zu geben“, heißt es dazu von der Architektenkammer. In der Regel findet der Wettbewerb alle sechs Jahre statt. Der letzte war 2006.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Region