Schwerpunkte

Region

Schneller Überblick bei Katastrophen

30.08.2008 00:00, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Kreisauskunftsbüro des DRK erfasst bei großen Unglücken die Daten der Betroffenen – Ehrenamtliche Helfer gesucht

GRAFENBERG. Wenn Gaby Mayer ihre Koffer packt und zum Stuttgarter Flughafen fährt, dann hat sie meist kein Flugticket dabei, sondern probt mit ihrem ehrenamtlichen Team den Ernstfall. Die Sanitätshelferin leitet das Esslinger Kreisauskunftsbüro des DRK und kümmert sich darum, dass Verletzte und Betroffene von schweren Unglücken datenmäßig erfasst werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Region