Schwerpunkte

Region

Schmuckes Aushängeschild

12.06.2006 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

TCB feiert nach vier Jahren Bauzeit Einweihung seines Vereinsheims

BEMPFLINGEN. Ein schmuckes Aushängeschild hat sich der Tennisclub Bempflingen (TCB) mit seinem neuen Vereinsheim geschaffen: Moderne Duschen und WC-Anlagen, eine große Küche und Tresen sowie viel Platz für gemütliche Runden und ein überdachter Freisitz mit Blick auf das Spielgeschehen sind auf der Anlage entstanden. Am Samstag feierte der Club die Einweihung seines Heims und damit die Erfüllung eines lange gehegten Wunsches.

Schon die Gründungsmitglieder hatten 1981 ein festes Dach über dem Kopf als Vereinsziel fest im Blick. Doch zunächst einmal stand für die Freunde des weißen Sports lediglich ein Bauwagen als Unterschlupf zur Verfügung. Bis 1987 diente das Vehikel mit dem Spitznamen Tennis-Iglu dem Verein als Clubhaus, bevor der TCB von den Dettinger Tennisfreunden deren altes Vereinsheim eine Art Bau-Hütte übernehmen konnte.

2001 nahm der Club dann das Unternehmen Vereinsheim in die Hand. Die Hütte wurde in einem ersten Bauabschnitt um Duschen und sanitäre Anlagen ergänzt, der wettergeschützte Vorplatz entstand. Der zweite Bauabschnitt folgte drei Jahre später schon, damit der TCB die Kosten im Griff behielt. Die alte Hütte wurde abgerissen, um Platz für einen geräumigen Neubau zu machen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Region